Ihre Kontaktmöglichkeiten

Ihr Anruf bei uns
Sie erreichen uns telefonisch unter

+41 44 940 42 42

werktags von

  • 08:00 - 13:00 Uhr und
  • 14:00 - 17:00 Uhr

Wir bitten unsere Patienten, telefonisch einen passenden Termin mit uns abzusprechen.
Bitte stimmen Sie sich zuvor mit Ihrem Hausarzt ab, insbesondere wenn Sie in einem Hausarztmodell versichert sind.

Ihre Nachricht an uns

Für eine reibungslose Kommunikation benötigen wir neben Ihrer Anfrage noch einige weitere Informationen von Ihnen. Deshalb müssen alle Felder im Kontaktformular ausgefüllt werden.
Wir wählen dann den jeweils besten Weg aus, um uns bei Ihnen mit einer Antwort oder einer Lösung zurückzumelden.

Zuweisung

Sind Sie zugewiesen? Dann müssen Sie sich nicht selbst um die Kontaktaufnahme bemühen. Wir melden uns sofort bei Ihnen, sobald uns die Informationen von Ihrem Hausarzt vorliegen.


Wir bitten Sie bis dahin um etwas Geduld.

3 + 4 = ?

Warum wir diese Informationen benötigen

Das Kontaktformular ist eines der wichtigsten Kommunikationsmittel in unserer Praxis. Es ist so gestaltet, dass wir auf die  sehr unterschiedlichen Anfragen unserer Patienten aussagekräftig und zügig reagieren können.

  • Sind Sie bereits Patient bei uns? 
    So erfahren wir, ob wir in Ihrer Patientenhistorie weitere Informationen finden können, um Ihre Anfrage richtig einschätzen und hilfreich beantworten zu können
  • Ihr Name
    Damit können wir Sie in der Kommunikation persönlich ansprechen und Ihre Akte – als Stammpatient – besser auffinden.
  • Ihr Geburtsdatum
    Wir haben einige Stammpatienten mit jeweils gleichem Namen. Das Geburtsdatum verhindert hier Missverständnisse.
    Bei Anfragen neuer Patienten hilft uns diese Angabe auch dabei, Symptome zu bewerten, die Sie uns mitteilen.
  • Ihre Nachricht
    Hier bitten wir Sie darum, uns möglichst aussagekräftig mitzuteilen, worum es in Ihrer Kontaktaufnahme geht. Nur so können wir auch gut entscheiden, auf welchem Weg wir uns bei Ihnen zurückmelden: telefonisch oder per E-Mail.
  • Ihre Handynummer
    Manchmal können Nachfragen besonders zügig und reibungslos in einem Telefonat beantwortet werden. Unserer Erfahrung nach ist dafür das Mobiltelefon am besten geeignet, auch um erfolglose Anrufversuche zu vermeiden. Dadurch geht in der Praxis keine Zeit für die anwesenden Patienten verloren. Deshalb bitten wir Sie ausdrücklich um die Angabe Ihrer Handynummer.
  • Ihre E-Mail-Adresse
    Besonders dann, wenn es um eine Anfrage nach Merkblättern oder sonstigen Dokumenten geht, benötigen wir natürlich Ihre E-Mail-Adresse. Auch für diejenigen Fälle, in denen wir Sie telefonisch nicht erreichen konnten.

Wir bitten Sie um Verständnis, falls konkret von Ihnen nicht alle diese Angaben erforderlich gewesen wären. Allerdings hilft uns dieses Vorgehen dabei, in der Praxis selbst und auch in unserer Kommunikation Missverständnissen vorzubeugen und eine unserer wichtigsten Ressourcen zu schützen: Zeit und Aufmerksamkeit für die Patienten, die bei uns in der Praxis behandelt werden.
Sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben, werden die in diesem Formular erhobenen Daten gelöscht.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf